Torhausfestival Woche 3: COMMONS WERKSTATT // THF.VISION ERNÄHRUNGSHOF // THF-RADIO // MIETER*INNEN MITTAGSTISCH uvm.

Torhausfestival Woche 3: COMMONS WERKSTATT // THF.VISION ERNÄHRUNGSHOF // THF-RADIO // MIETER*INNEN MITTAGSTISCH uvm.

Woche drei im Kurzabriss

Die Woche drei des Torhausfestivals lief größtenteils reibungslos:

MONTAG:  Aufräumen / Digitale Selbstverteidigung
Heute heißt es, Chaos im Torhaus beseitigen, denn auch aufräumen ist leider zwischendurch immer wieder notwendig.
Anschließend dürfen wir mit SKILLS FOR UTOPIA lernen, wie man selbstbestimmt und autonom im Netz unterwegs sein kann!

DIENSTAG:  Open Torhaus / Umkrempelhof Upcycling-Werkstatt / Planungsoase
Wie geht es nach dem Torhausfest eigentlich weiter? Die Initiativen THF.Vision, der aktionsorientierte Ableger THF:next und Mehrwertvoll e.V. machen sich Gedanken, was gemeinsame Ziele sind, wie man weiterhin vom Torhaus aus wirken und wie man sich gegenseitig unterstützen kann.

MITTWOCH: Open Torhaus / Commons Werkstatt
Viele Besucher, viele Fragen, tolle Gespräche. Johann vom Commons-Institut ist am Nachmittag zu Gast für die Commons-Werkstatt. Was machen denn Commons und Commoning eigentlich aus? Und wie könnte man auch das Flughafengebäude selbst organisieren?

DONNERSTAG: Besuch der Breakout-Kids / Mieter*innen Mittagstisch / THF.Vision zum Ernährungshof /
Immer mehr Kinder- und Jugendgruppen finden Ihren Weg zu uns. Heute die Ferienkids der Kinder- und Jugendeinrichtung Breakout. Die dabei entstandene Torhaus-Entdeckungstour bedeutet Kochen und auf Augenhöhe Kommunizieren am Torhaus, Basteln und Bauen in der Fliegerwerkstatt, Toben, Sport und Spiel im Begegnungshangar (Hangar 1).


Mittags kommen Mieter*innen, zum Beispiel aus dem City Lab, zum gemütlichen Essen, Austauschen und Vernetzen zu uns. Auch Mitarbeiter*innen der Tempelhof Projekt GmbH sind dabei und die Stimmung ist gut. Noch ist aber nicht klar, ob die Wiese wieder komplett geräumt werden muss. Erste Signale der Verwaltung deuten leider darauf hin, dass nach den drei Wochen die weitere Nutzung der Wiese nicht genehmigt wird. Wir stellen fest, dass zu viele enttäuschte E-Mails geschrieben und zu wenig Gespräche miteinander geführt werden.

Am Abend läd die Initiative THF.Vision ins Torhaus ein. In kleiner Runde informierte Annette Jensen, engagiert bei THF.Vision und im Berliner Ernährungsrat, über den geplanten Ernährungshof im Tempelhofer Flughafen. Anschließend wurde darüber diskutiert, wie Berlin klimafreundlich ernährt werden kann und was “gutes Essen” für alle bedeutet. https://thfvision.org/ernaehrungshof/

FREITAG: THF-Radio / Feierabend-Schnack
Und wieder sendet das THF-Radio mit tollen DJs Live aus dem Torhaus und Freund*innen, Mieter*innen, Nachbar*innen kommen zum gemütlichen Feierabend-Schnack. Die Umkrempelstation läuft auf Hochtouren und alles stimmt sich auf die Feldparade ein, welche am nächsten Tag vom Herrfurth-Platz übers Tempelhofer Feld bis hin zum Torhaus verlaufen wird. Das wird ein kunterbunter, lauter und liebevoll handgemachter Abschluss der drei Festival-Wochen.